Organisation

Organisatorische Aspekte

Schulzeiten

Die Schulzeiten der Kinder richten sich nach einem Stundenplan, der in der Regel zu Beginn des jeweiligen Halbjahres ausgegeben wird.
Neben dem Angebot der Offenen Ganztagsschule (OGS) gibt es nach dem Unterricht die Möglichkeit der Übermittagsbetreuung (jeden Tag bis 14 Uhr oder zwei Tage pro Woche bis 16 Uhr).
Der Unterricht in der Montessorischule Dörenhagen hat einen offenen Anfang ab 7.40 Uhr, den die Kinder individuell nutzen können. Für alle Kinder beginnt jeden Tag der Unterricht um 8 Uhr.

Gruppenstruktur

An der Montessorischule Dörenhagen gibt es vier Klassen. Sonne-, Wolken-, Mond- und Sternenklasse. Die Klassen sind jahrgangsgemischt 1-4. Innerhalb der Klassengemeinschaft findet die Freiarbeit in den Fächern Mathematik und Deutsch statt.
Die Nebenfächer Sachunterricht, Kunst, Sport, Religion und Musik finden in der Regel in Lerngruppen mit der Jahrgangsmischung E1, E2, E3 und 3/4 statt. Dazu kommen die Kinder der Sonnen- und Sternen- und der Mond- und Wolkenklasse zusammen.
Das Fach Englisch wird zurzeit jahrgangshomogen unterrichtet.
Das Fach Musik wird zurzeit in den Jahrgängen 3 und 4 jahrgangshomogen unterrichtet
Im laufenden Schuljahr werden am Montag in der 5. Stunde folgende Arbeitsgemeinschaften angeboten:
E1, E2, E3: Yoga AG, Kreativ-AG
E2, E3: Computer AG (ab dem 2. Halbjahr)
3, 4: Streitschlichter AG, Holz AG