Newsletter 20.10.2017

Liebe Kinder, Eltern, Freunde und Förderer der Montessorischule Dörenhagen!

Und zack – sind schon fast wieder Ferien! 🙂
Die wichtigste Nachricht vorneweg: Das Katzenfutter-Problem hat sich erledigt, es ist zu keinen weiteren Vorfällen gekommen.
Damit das auch über die Herbstferien so bleibt, kann es aber bestimmt nicht schaden, weiterhin aufmerksam zu sein!

Mittlerweile hat schon die zweite Schulkonferenz dieses Jahres stattgefunden.
In dieser Sitzung sind unter anderem das Schulprogramm und das Eltern-ABC verabschiedet worden.
Beide Dokumente sollen über die Herbstferien hier auf der Homepage veröffentlicht werden und können dann von allen Interessierten nachgelesen werden.
Ebenso hat die Schulkonferenz ein Konzept zur Leistungsbewertung verabschiedet. Dieses kann bei Interesse und/oder Fragen in der Schule eingesehen werden.

Das Kunstprojekt nimmt immer konkretere Formen an. Wir werden voraussichtlich Anfang Dezember damit starten können. Teilnehmen können aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr nur Kinder der vierten Klasse, ein entsprechendes Info-und Anmeldeschreiben bekommen die Kinder nach den Herbstferien ausgeteilt.

Überhaupt gibt es viele Gründe, sich schon auf die Zeit nach den Ferien zu freuen!
Am 17.11. nimmt unsere Schule wieder am bundesweiten Vorlesetag teil: Verschiedene Erwachsene, darunter Vertreter von Polizei, Feuerwehr und Theater, lesen unseren Kindern vor. Unsere Kinder wiederum lesen den Kindergartenkindern vor – und im Bürgerhaus lesen sich Großeltern und Kinder gegenseitig vor. Termin unbedingt schon einmal vormerken.

Außerdem ist es uns gelungen, eine ganz besondere Überraschung für den Nikolaus-Tag zu organisieren….
Dazu aber mehr im nächsten Newsletter.
Der erscheint am 24. November.

Bis dahin: Schöne und erholsame Ferien!

Sylvia Homann
Schulpflegschaftsvorsitzende